Sexualberatung


Sexualberatung Linda Andreska - Zürich


Mehr Zufriedenheit in der Sexualität

Sexualberatung eignet sich für alle, die eine grössere Zufriedenheit in ihrer Sexualität anstreben.

Zu lieben bedeutet nicht automatisch auch sexuellen Genuss erleben zu können. Sexuelle Schwierigkeiten beruhen in der Regel nicht auf Partnerkonflikten, sondern auf fehlenden sexuellen Lernschritten. Sie können aber zu einem Paarkonflikt führen.

Sexualität steht in direktem Bezug zum Körper. Wir können unsere Wahrnehmung schulen, wo nötig verändern und wir können mit geeigneten Übungen auf das körperliche Geschehen Einfluss nehmen. 

Die Basis meiner Arbeit beruht auf dem Sexocorporel-Konzept von Jean-Yves Desjardins.


Eine Sexualberatung ist bei folgenden Problemen angezeigt:

  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • Scheidenkrampf - Vaginismus
  • Erektionsstörungen
  • Vorzeitiger Samenerguss
  • Verminderte oder verlorene Lust
  • Orgasmusschwierigkeiten
  • Sexuelle Abhängigkeiten – Internet, Fetische, Sexsucht
  • Veränderung der Sexualität in verschiedenen Lebensphasen – Geburt, Menopause, Alter, Krankheit
  • Veränderung der Sexualität nach Operationen – Unterleibsoperationen, Brustkrebs, Prostataoperationen